Mittelmeer-Strand zwischen Gandia und Denia

 

 

 

Augenblicke zum Genießen

 

Ich liebe mein Zuhause.

www.ferienwohnung-valencia.com

 

 

 

 

 

Ich liebe ... 

 

 

 

... das Meer

www.ferienwohnung-valencia.com, Villa Gandia Hills

 

  

 

 

 

 

... die Berge

Ferienwohnung Valencia, www.ferienwohnung-valencia.com

 

 

 

 

 

 

... die Aussicht

www.ferienwohnung-valencia.com

 

  

 

 

 

 

... die Sonnen-

untergänge

 

 

Der Blick von der Villa Gandia Hills über Monterrey und die Berge ist einfach faszinierend.

 

 

Villa Gandia Hills, Birgitta, www.ferienwohnung-valencia.com
Blick über Monterrey, Villa Gandia Hills
Villa Gandia Hills, Monterrey, www.ferienwohnung-valencia.com
Blick über Monterrey, Villa Gandia Hills
Villa Gandia Hills, www.birgitta.es, Monterrey, Ferienwohnung
Blick über Monterrey von der Villa Gandia Hills aus, (Foto: Nils Brüsehaber)
www.ferienwohnung-valencia.com, Villa Gandia Hills
Blick über die Berge, Monterrey, Villa Gandia Hills
Meerwasser-Pool und Seehund, Bild vom 13.09.2011
Meerwasser-Pool und Seehund
Meerwasser-Pool am Abend, Villa Gandia Hills, Blick über Monterrey, Valencia, Spannien
Meerwasser-Pool am Abend, Villa Gandia Hills, Blick über Monterrey, Valencia, Spanien
Villa Gandia Hills, www.ferienwohnung-valencia.com
Villa Gandia Hills

Ende der 90er Jahre haben wir ein Haus in der Urbanisation Monterrey gekauft, das wir später "Villa Gandia Hills" genannt haben. Monterrey war früher eine Urbanisation, heute gehört Monterrey zu Real de Gandia. Das Haus gehörte einem Franzosen, der es ein- bis zweimal im Jahr als Ferienhaus benutzt hatte.  

Unsere erste Aktion war, eine Heizung einzubauen. Die meisten Leute glauben nämlich, dass man in Spanien keine Heizung braucht. Aber das ist ein großer Irrtum.

Anschließend haben wir die überdachte Terrasse im Obergeschoss mit Fenstern versehen, damit der Wohnraum größer wurde. Danach haben wir alle Fußböden neu gefliest.

 

Villa Gandia Hills, www.ferienwohnung-valencia.com
Treppe zur Ferienwohnung

Das Untergeschoss des Hauses war, als wir es kauften, nicht ausgebaut. Nachdem wir die Genehmigungen für die Umbaumaßnahmen erhalten hatten, haben wir dort eine Ferienwohnung eingebaut. Aadje hat alles geplant, die Arbeiten ausgeführt und ich habe assistiert. Noch nie zuvor habe ich in meinem Leben so viele Säcke Sand, so viele Säcke Zement und so viele Steine geschleppt. Im Jahre 2001 war die Ferienwohnung fertig. Zwei Jahre später haben wir den Swimming-Pool bauen lassen, denn eine Ferienwohnung ohne Pool ist nicht wirklich attraktiv. Nähere Einzelheiten über die Ferienwohnung findest Du hier.

Villa Gandia Hills, www.birgitta.es
Terrasse, obere Etage

Vor dem Eingang zu unserer Wohnung im Obergeschoß gibt es eine Terrasse, die im Schatten des Hauses liegt. Im Sommer ist ein schattiger Platz in Spanien nicht zu verachten. Früher war hier die Zufahrt zur Garage.

Villa Gandia Hills, www.ferienwohnung-valencia.com
Carport

 

Der Weg von der Straße zur Garage war sehr steil. Deshalb haben wir eine Treppe und einen Parkplatz mit Carport gebaut. So wurde aus der ehemaligen Zufahrt zur Garage eine schöne, schattige Terrasse.

Den Carport kannst Du auch in Google Street View hier sehen.

Villa Gandia Hills, Whirlpool, www.ferienwohnung-valencia.com
Whirlpool

Hinter der Mauer steht der Whirlpool. Den Whirlpool kann man nur von Oktober bis Ende April benutzen. In der übrigen Zeit des Jahres heizt die Sonne das Wasser im Whirlpool zu sehr auf und dann schaltet der Überhitzungsschutz die Pumpen und die automatische Desinfektion aus.

Villa Gandia Hills mit Ferienwohnung (untere Etage)
Villa Gandia Hills

 

Das ist die Villa Gandia Hills (Südseite). In der unteren Etage befindet sich die Ferienwohnung. In der oberen Etage wohnen wir. Die wunderschöne Sonnen-Terrasse gehört den Feriengästen. Ganz vorne im Bild siehst Du unseren Seehund.

 

 

Ich bin schon oft gefragt worden, warum wir uns für dieses Haus entschieden haben. Es gab verschiedene Gründe:

  • Die nahe Lage (5 Minuten mit dem Auto) zum nächsten Hospital. Diese Tatsache hat sich nachträglich schon mehrere Male als Lebensrettung erwiesen.
  • Die nahe Lage zu einer Großstadt und die damit verbundenen Vorteile. Gandia (80.000 Einwohner) ist seit Mai 2010 Großstadt.
  • Die nahe Lage zum Meer. Mit dem Auto erreicht man den Strand in einer viertel Stunde. Eine direkte Meerlage mag für Urlauber schön sein, aber nicht für Residenten. Eine gewisse Distanz zum Meer gibt mehr Schutz vor Wind und Feuchtigkeit.
  • Die herrliche Aussicht auf Täler und Berge - grün und unverbaubar.
  • Die ruhige Lage in einer Urbanisation - ohne Durchgangsverkehr.

 

Birgitta, 2010

 

 

 

 

 

Hier kannst Du eins meiner ersten Videos sehen:

Sonnenuntergänge, Ausblicke und viele schöne Fotos von der

Villa Gandia Hills.

 

 

 

 

 

Foto vom 13.09.2011

Pool der Villa Gandia Hills und Blick zum Nachbarn

Villa Gandia Hill, Pool und Blick zum Nachbarn, Bild vom 13.09.2011
Pool der Villa Gandia Hills

 

Foto vom 19.10.2010

In der Nähe: Strand bei Els Poblets

Strand von El Poblet
Strand bei Els Poblets